Aktivsocken – Vorbeugung gegen Thrombosen

Infografik zur Funktionsweise der Teveno Aktivsocke, insbesondere bezogen auf den Blutrückfluss in Richtung Herz

Aktivsocken beugen Thrombosen vor – sie verbessern die Durchblutung in den Beinen und steigern den Blutfluss Richtung Herzen um bis zu 100%

Der Blutfluss in den tiefen Beinvenen in Richtung Herz wird bei Druck auf das Fersenpolster um bis zu 100% erhöht. Dadurch wird die Gefahr einer Thrombose durch Blutgerinnsel deutlich gemindert.


Die Wirkung der Aktivsocke ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Heidelberg belegt – die Ergebnisse finden Sie hier:

Die Grafik verdeutlicht die Wirkung der Teveno Aktivsocke

Zeigefinger deutet auf blaue Armbanduhr (Teveno Aktivsocke wirkt ab der ersten Sekunde)

Die Aktivsocken wirken ab der ersten Sekunde

Die Pumpwirkung setzt bereits mit dem ersten Tritt auf das Sohlenkissen ein – schon nach kurzer Zeit verspüren Sie ein Linderung.


Aktivsocken haben den Tragekomfort einer normalen Sportsocke – bequem und atmungsaktiv

  • bequeme Baumwollsocke mit hoher Passgenauigkeit durch elastisches Material
  • leicht und atmungsaktiv – kein Hitzestau, kein Schwitzen
  • kein ständiger Druck auf Wade und Bein – angenehmer Sitz auch an langen Tagen

Die Vorteile der Socke haben Sie überzeugt? Dann bestellen Sie noch heute Ihr persönliches Exemplar!

Ab 89,95 EUR – versandkostenfrei!